Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jeff Herr Tele-Port

:

Jeff Herr und seine Mitstreiter wollen in ihrer Musik die historischen und aktuellen weltweiten Einflüsse auf den Jazz verbinden und damit das Publikum auf eine fantastische Reise mitnehmen oder gar ‚teleportieren‘.

Die Band besteht aus führenden Vertretern der luxemburgischen Jazzszene: Neben Jeff Herr an den Drums und Sebastian Flach am Bass spielt Jérôme Klein an den Keyboards. Zudem haben die drei den Saxophonisten Zhenya Strigalev importiert, der in den letzten zehn Jahren ein Eckpfeiler der Londoner Jazzszene war.

Als Ingredienzien fürs transzendierende Geschehen hat die Band Romantik, Weisheit und Geduld aus dem Herzen Europas ausgemacht, die Jazzgeschichte aus den Vereinigten Staaten von Amerika und die reichen Traditionen unserer Nachbarn im Osten. Das Ergebnis ist eine spannende und moderne Auseinandersetzung mit dem Jazz.

Thenya Strigalev – Saxofon

Jérôme Klein – Keys

Sebastian Flach – Bass

Jeff Herr – Schlagzeug


TICKET  20 €, SchülerInnen/StudentInnen 10 €

Reservierung über www.ketten-fabrik.de erforderlich. Zahlung bei Eintritt.


 

Veranstaltungsort
Kettenfabrik
Eingang neben Kettenstraße 2
Saarbrücken, 66119 Deutschland
Google Karte anzeigen
Zeit:
7. Juni
20:00
Webseite:
www.ketten-fabrik.de

Veranstalter

Kettenfabrik
Kultur in der ehemaligen Kettenfabrik Einst wurde in der ehemaligen Kettenfabrik St. Arnual Stahl zu Ketten gebogen, geschmiedet und geschweißt. Aus den Mauern atmet noch ...

Mehr lesen

« Alle Veranstaltungen